Posted in | Nanomaterials

Forscher Gebrauch Nanoparticles für Extraktion von Wertvollen Mineralien von den Felsen

Published on September 17, 2011 at 3:22 AM

Durch Cameron Chai

Der Gebrauch von Nanotechnologie hat Forscher mit einer neuen Technik zu den unterschiedlichen Edelmetallen wie Silber und Gold sowie Kupfer und andere unbezahlbare Metalle, die im Erz und in den Felsen vorhanden sind versehen.

Forscher haben berichtet, dass, indem man nanoparticles verwendet, die fest zu den Metallen befestigen, die wertvollen Mineralien leicht extrahiert werden können. Der Bericht ist im Zapfen der Amerikanische Chemikalien-Gesellschaft, das Langmuir veröffentlicht worden.

Robert Pelton und sein Forscherteam haben dargestellt, dass, indem die Anwendung des Schaumgründungsprozesses, verwendete populär durch Firmen, um Mineralien wert mehr als 450 Million Tonnen aufzubereiten jedes Jahr, kann verwendet werden, um sich die Mineralien zu trennen. Die Erze und Felsen, welche die Mineralien enthalten, werden in winzige Partikel zerquetscht und die Partikel Schaumgründung dann unterwerfen trennt sich die Handels- wertvollen Partikel vom Abfall. Die Sammlersubstanzen, in diesem Fall die nanoparticles, befestigt zum wertvollen Mineral und Anstieg zur Oberfläche des sprudelnden Wassers von, dem sie leicht getrennt werden.

Diese neue nanoparticle-basierte Sammlertechnologie in den Laborexperimenten demonstriert wurde, in denen man die Forscheraltglasraupen die Mineralpartikel simuliert. Die nanoparticles, die ein fest zu den Raupen und zur Kinetik der Bergung verriegelt wurden, wurden auf fast 100% geschätzt. Finanzierung für die Technologie wurde Kanada-Basiertes TAL von Grundmetallen und von der Mitte für Materialien und Herstellung empfangen.

Quelle: http://nickel.vale.com

Last Update: 12. January 2012 13:49

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit