See Ufer, zum der Kälteerzeugenden Fühler-Station für Nanoelectronics bei Nanotech Zu Zeigen

Published on June 12, 2012 at 8:18 PM

Lake Shore Cryotronics, Inc., ein Hersteller von wissenschaftlichen Fühlern, von Instrumenten und von Anlagen für genaues Maß und Regelung, kündigt, dass er seine Reichweite der kälteerzeugenden und kälteerzeugend-freien Fühlerstationen bei Nanotech-Konferenz und bei Ausstellung 2012, 18.-21. Juni 2012, in dem Santa Clara-Konferenzzentrum, in Santa Clara, Kalifornien kennzeichnen wird, Stand #413 an. Auf Bildschirmanzeige am Stand seien Sie die kälteerzeugende Fühlerstation des Baumusters TTPX, die für Prüfungsnanoscale Elektronik ideal ist.

Gekennzeichnet am Stand seien Sie das Baumuster TTPX, eine vielseitige kälteerzeugende mikro-manipulierte Fühlerstation, die ein für zerstörungsfreie Prüfung von den vollen Einheiten verwendet werden und teilweise Wafers bis 51 mm (2 herein) im Durchmesser. Das TTPX misst elektrische, elektrooptische, parametrische, hohe Z, GLEICHSTROM, HF und die Mikrowelleneigenschaften von Materialien und von Versuchseinrichtungen. Nanoscale-Elektronik, Quantumskabel und -punkte und Halbleiter sind die typischen Materialien, die in einem TTPX gemessen werden. Eine breite Auswahl von Fühlern, von Kabeln, von Beispielhalterungen und von Optionen macht es möglich, das TTPX zu konfigurieren, um spezifische Maßanwendungen zu treffen.

Das Standard-TTPX funktioniert über einer Temperaturspanne 4,2 K bis 475 K, und erhältliche Tief- und Temperaturoptionen erweitern die Reichweite von so niedrig wie 3.2K auf ein Hoch von 675 K. Das TTPX wird mit bis sechs ultra-stabilen mikro-manipulierten Stufen, jede zur Verfügung stellende genaue Regelung mit 3 Schwerpunkten der Fühlerstellung Benutzer-konfiguriert, um die Fühlerspitze auf den Einheitsmerkmalen genau zu landen. Für erhöhte Vielseitigkeit umfassen zusätzliche TTPX-Optionen Schwingungsisolierungsanlagen, Satz des Dewar LN2, höheren Vergrößerungsmikroskops, Pumpsystems Vakuum-Turbos, Faseroptikfühlerwaffenmodifikation und optischer Zugriffsbeispielhalterungen.

Produktexperten See Ufers sind an der Show, zum von Fragen zu beantworten und der Merkmale und des Nutzens der Fühlerstationen des See-Ufers, Stationen einschließlich den vor kurzem eingeführten cryogen-freie Fühler des Baumusters CRX-VF und des Baumusters CRX-EM-HF zu behandeln. Diese zwei neuen Plattformen fügen vertikalen und horizontalen Bereich der wachsenden Familie des See-Ufers von Kreisprozesskühlraum- (CCR)Fühlerstationen hinzu.

See Ufer hat zehn eindeutige Fühlerstationsbaumuster, einschließlich vier cryogen-freie kälteerzeugende Fühlerstationen und sechs kälteerzeugende Baumuster. Baumuster sind erhältlich, eine Vielzahl von Parametern, einschließlich Magnetbereich, Höchstzahl von Fühlerwaffen, Standardtemperaturspanne, Hochs und Tiefs-Temperaturoptionen, maximale Stichprobengröße, Vakuum und Beispielstufenrotation zu treffen. See Ufer wird auch die neue preiswertere cryogen-freie Fühlerstation, das Baumuster CRX-6.5K markieren.

Last Update: 12. June 2012 21:58

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit