Nanolane Stellt Forschung auf SEEC-Mikroskopie für Biomolekulare Anerkennung Unter Verwendung der T-Brandungen dar

Published on September 11, 2012 at 8:55 AM

Ein Forschungsgruppeleitungskabel Chalmers-Universitäts (Schweden) durch Fredrik Höök hat Oberfläche-Erhöhte Ellipsometric Kontrastmikroskopie (SEEC) für zeit-entschlossene, Schild-freie Sichtbarmachung von biomolekularen Anerkennungsereignissen auf räumlich heterogenen, unterstützten Lipid bilayers angewendet (SLB).

Biomolekulare verbindliche Ereignisse wurden mit einer seitlichen Auflösung nahe der optischen Beugungsgrenze mit einer Datenerfassungskinetik von ~1 Hz mit einer Empfindlichkeit im Hinblick auf Oberflächendichte von ~1 ng-/cm² geüberwacht. Trotz der signifcant Verbesserung in der Ortsauflösung verglich mit alternativen Schild-freien Oberfläche-basierten Bildgebungstechnologien, bleibt die Empfindlichkeit mit der ellipsometry Oberflächenplasmonresonanz (SPR)darstellung und Darstellung wettbewerbsfähig.

Das Potenzial der Technik, lokale Unterschiede bezüglich der verbindlichen Kinetik des Proteins sowie seine Kompatibilität mit microfluidic Einheiten zu unterscheiden wurde durch zeit-entschlossene Darstellung von den anti--GalCer Antikörpern gezeigt, die zu Phase-getrennten Lipid bilayers binden, die flüssiger bestehen Phase des Phosphatidylcholins (POPC, heller Bereich) und galactosylceramide (GalCer, dunkler Bereich) aus Gelphase.

Dieses Meisterstück wurde mögliche dank T-Brandungen von Nanolane, die innovativen Kontrast-Vergrößerungsdias gemacht, die besonders für nanometric Kennzeichnung mit einem herkömmlichen umgekehrten reflektierten Lichtmikroskop bestimmt waren, die helfen sollen, biologische Proben, Biofilms, organische Schichten zu studieren in der Flüssigkeit oder in einer Luft. Darüber hinaus sind sie mit die meisten der aktuellen Nano--analytischen Einheiten und Instrumente kompatibel (microfluidics, Fluoreszenz, FLUGHANDBUCH,…).

Last Update: 11. September 2012 10:41

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit