GLOBALFOUNDRIES Befestigt Leader des Sektors als Zuerst Abnehmer für Führende, KleinleistungsMassenSilikon-Technologie

Published on July 29, 2009 at 4:10 AM

GLOBALFOUNDRIES kündigte heute ein strategisches Abnehmer-Verhältnis zu STMicroelectronics an (NYSE: STM). Einer der führenden Lieferanten der Welt der Halbleiterlösungen, ST. tut sich mit GLOBALFOUNDRIES zusammen, um die Produkte zu produzieren, die auf Massen-Silikontechnologie (LP) der Geringen Energie 40nm basieren. Der Prozess 40nm LP ist für die nächste Generation von drahtlosen Anwendungen, von Handeinheiten und von Unterhaltungselektronik ideal, die ausgezeichnete Leistung und lange Batteriedauer benötigen. Erstes Klebeband heraus und Produktion von ST.-Produkten durch GLOBALFOUNDRIES wird geplant, um im Jahre 2010 zu beginnen.

„Als wir GLOBALFOUNDRIES starteten, war unsere langfristige Vision, ein neues Geschäftsmodell zum Gießereimarkt zu holen und der Partner der Wahl für die größte und innovativste Halbleiterauslegung und die Produktionsgesellschaften werden,“ sagte Doug Grose, Generaldirektor, GLOBALFOUNDRIES. „Mit dem Zusatz eines Leaders des Sektors in der Kleinleistungstechnologie wie STMicroelectronics, das wir jetzt anfangen, auf dieser Vision zu entbinden. Wir freuen uns, unsere vollen Fähigkeiten vorzuspannen nach ST., um beste in klassedienstleistung zu erbringen, wenn wir holen ihre Innovation der Auslegung 40nm zum Leben in den hohen Volumen und an den reifen Erträgen.“

„, die reichliche Kapazität für unseren Abnehmer/Partner am führenden der Kleinleistungsauslegung sicherzustellen, ST. benötigt ein bewegliches und leistungsstarker Herstellungspartner, der unserem ändernden Bedarf sich anpassen kann,“ sagte Jean-Marc Chery, ExekutivVizepräsident, Leitender Technologie-Beamter, STMicroelectronics. „Mit einer starken Verpflichtung gegenüber Herstellungs- und Technologiehervorragender leistung am führenden, glauben wir, dass GLOBALFOUNDRIES ein ausgezeichneter Partner ist, zum auf Kleinleistungsauslegungsinnovation im Jahre 2010 und jenseits zusammenzuarbeiten.“

GLOBALFOUNDRIES-Produktion wird aktuell an einem hochmodernen 300mm Herstellungscampus in Dresden zentriert, Deutschland - andernfalls bekanntes als Tolles 1. Durchweg geordnet, wie eins der Spitzen-fabs in der Industrie, Tolles 1 eine nachgewiesene Erfolgsbilanz von Erhöhungsspitzentechnologien an den Großserien- und reifen Erträgen hat, kürzlich bewiesen auf einer nahtlosen Rampe der Verfahrenstechnik 45nm. im Juli 2009 brach GLOBALFOUNDRIES auch Boden auf Tollen 2, eine $4.2B-Wafer-Produktionsanlage in Malta, N.Y. Sobald komplett, Tolle wird 2 erwartet, um die höchstentwickelte Halbleitergießerei in der Welt zu sein.

Last Update: 13. January 2012 23:01

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit