SolRayo Verwendet STTR Grant, um Neue Nanoparticle-Basierte Materialien Zu Entwickeln

Published on July 13, 2010 at 3:39 AM

Aktivieren Sie IPC Corporation (PINKSHEETS: EIPC) heute angekündigt, dass seine Tochtergesellschaft, SolRayo, Arbeit über seine vor kurzem zugesprochene STTR-Bewilligung vom Programm der Nationals- Science FoundationSBIR/STTR (NSF) begonnen hat.

Die Arbeit fährt bis zum 30. Juni 2011 fort und wird unter Führung SolRayos Direktors von Batterie R&D, Dr. Walter Zeltner und gemeinsam mit der Universität von Wisconsin durchgeführt. SolRayo entwickelt neue nanoparticle-basierte Materialien für gewerbliche Nutzung in der verschiedenen erneuerbaren Energie, industriell, im Verbraucher und in den Automobilanwendungen. Das Lernziel der zugesprochenen Bewilligung ist, einen Punkt hinsichtlich des Abbaus der Leistung bestimmter Lithium-Batterien, besonders in den Anwendungen der hohen Temperatur anzusprechen.

SolRayo CEO Dr. Mark Daugherty sagte, „Unsere Forschung in diese Technologie schlägt, dass Batteriedauer beträchtlich erweitert werden kann, indem man ein einfaches verwendet, billiges Nanoparticlebeschichtungsverfahren vor, das wir uns entwickelt haben. Dieses konnte eine große Marktchance für uns in einigen Bereichen, besonders in der Militär-, Fernleistung und in den Transportanwendungen bedeuten.“

Kevin Leonard, Leitender Technologie-Beamter bei SolRayo, kommentiert, „Unsere Anfangsforschung zeigt, dass unser Prozess den Abbau von Batteriekathodenmaterialien sperrt, besonders bei den höheren Betriebstemperaturen. Dies heißt, dass eine Lebensdauer der Batterie beträchtlich ausgedehnt werden könnte, indem man anwendete eine billige, Nano--basierte Beschichtung bis eine der Schlüsselkomponenten der Batterie.“

Quelle: http://www.enableipc.com/

Last Update: 12. January 2012 22:03

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit