Posted in | Nanoelectronics

TowerJazz Auswahl Magma Titan Software für 180-nm-Technologien

Published on August 25, 2010 at 2:36 AM

Magma ® Design Automation (Nasdaq: LAVA), einem Anbieter von Chip-Design-Software, gab heute bekannt, TowerJazz, die globale Spezialität Gießerei Führer, qualifiziert hat der Titan ™ Mixed-Signal-Design-Plattform für TowerJazz Power-Management-Analog / Mixed-Signal (AMS) Reference Durchfluss-und Prozess-Design-Kits (iPDKs) für seine 180-Nanometer (nm)-Technologien.

Magma Titan Software und TowerJazz der Gießereitechnik bieten gemeinsamen Kunden eine umfassende Design-und Fertigungs-Lösung, die Benutzer auf die Design-to-Silizium-Prozess zu beschleunigen und erreichen zum ersten Mal Silizium Erfolg ermöglicht.

TowerJazz Power-Management-AMS Referenz-Flow beinhaltet eine umfassende Design-Flow und ein Band Gap Reference Design, das eine effektive Methode demonstriert, wenn die Vorteile von Advanced Power TowerJazz Management-Prozess. Mit detaillierten fließen Schritte und Tools wie Titan, die für TowerJazz der 180-nm Power Management-Prozess iPDK qualifiziert sind, bietet das Referenz-Flow TowerJazz und Magma Kunden schnellere Durchlaufzeiten.

"Durch die Zusammenarbeit, um Out-of-the-box fließt, und erstellen und zu qualifizieren iPDKs für die Advanced Power Management bietet, TowerJazz und Magma bieten gemeinsamen Kunden einen schnelleren, zuverlässigeren Weg vom Entwurf bis zur Serienfertigung", sagte Ori Galzur , Vice President of Design Center und iPDK Development bei TowerJazz. "Mit einer solchen Referenz-Flow ermöglicht es den Kunden leicht in die komplexen Technologien, die TowerJazz entwickelt Design mit automatisierten Best-in-class EDA-Tools."

"Durch die Automatisierung wichtiger Schritte im Design-Prozess, Titan-Designer ermöglicht, schnell entdecken Sie die Design-Raum und finden Sie die optimale Lösung", sagte Anirudh Devgan, General Manager von Custom Design Magma Business Unit. "Die Kombination von Titan mit TowerJazz Technologie macht es unseren Kunden leichter, hoch differenzierte und profitable Mixed-Signal-Systems-on-Chip (SoC) zu entwickeln."

TowerJazz 180-nm-Prozess und Funktionen

TowerJazz der 180-nm Power Management-Prozess ist eine kostengünstige Lösung, die modular Add-ons wie zB eine einzigartige Zero-Maske-Addierer multi-programmierbaren nichtflüchtigen Speicher (NVM) Lösung, dicke Kupfer-Top-Metallisierung für Hochstrom-Laufwerk bietet, und optional 1,8 V Gate für eine starke digitale Power-Management-ICs. Darüber hinaus bietet es skalierbare LDMOS-Geräte, die ausgezeichneten Bereich Optimierung der Stromversorgung sorgen für bis zu 60 Volt, alle mit sehr niedrigen Maske verlassen.

Titan: Beschleunigte Analog Design

Die Titan-Umgebung gehören die umfassende Titan Mixed-Signal Design Platform und eine Reihe von bahnbrechenden Punkt-Werkzeug-Technologien wie die Titan Accelerators bekannt. Die Titan Mixed-Signal-Plattform ist die branchenweit erste echte Mixed-Signal-Design-Plattform. Es integriert die Implementierung und Verifikation und liefert zum ersten Mal-zu korrigieren, vorhersehbare Mixed-Signal-Designs. Die Titan Mixed-Signal-Plattform umfasst eine Schaltplan-Editor, eine komplette analoge Simulationsumgebung, schematische-Laufwerk Layout und Layout-Editor. Diese Plattform ist eng mit dem Talus ® digital Umsetzung Tools integriert und bietet einen Chip Finishing Flow eine umfassende Mixed-Signal-Design-Plattform zu liefern.

Titan Accelerators sind fortschrittliche Technologielösungen, die dramatisch verbessern analog / mixed-signal Design-Produktivität und Wiederverwendung. Die Titan Accelerators können separat verwendet werden als Punkt-Tools bestehende Tool-Flows zu erhöhen, um, oder kombiniert, um eine umfassende High-Performance Analog / Mixed-Signal-Design-Umgebung erstellen. Die Produktfamilie umfasst die Titan Analog Design Accelerator (ADX) Design und Optimierungs-Tool, dass Analog-Design Wiederverwendung, der Titan Analog Virtuelle Prototyper (AVP) Layout-aware schematische Design-Tool, dass die gleichzeitige elektrische und physikalische Co-Design führt zum schnellen ermöglicht schematische- to-Layout Konvergenz, die Titan Analog-Layout Accelerator (ALX), dass die Migration von analogen Zelle Layouts, neue Prozesstechnologien automatisiert unter Beibehaltung Konstruktionsabsicht und Titan Shape-Based Router (SBR), die nur schwer Routing-Aufgaben zu einem 10X Verbesserung der Routing liefern automatisiert Produktivität.

Die Titan Mixed-Signal-Plattform und Titan Accelerators sind voll kompatibel mit TowerJazz der 180-nm Power Management Design-Flow.

Quelle: http://www.magma-da.com/

Last Update: 9. October 2011 10:14

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit