Posted in | Nanoelectronics

Magma Stellt Folgend-GEN IS bei 28 nm dem ProzessKnotenpunkt vor, um Soc-Implementierung Zu Beschleunigen

Published on December 4, 2010 at 12:07 AM

Magma® Design Automation Inc. (Nasdaq: LAVA), ein Anbieter von Chip-Entwurf Software, heute vorgestelltes Talus® 1,2, eine zukünftige Implementierungslösung der integrierten Schaltung (IS), die die Auslegungsschleife von Anlagen auf Chip beschleunigt (SoCs).

Die neue Talusanlage aktiviert Ingenieure, 1 Million bis 1,5 Million Zellen auf großen Auslegungen oder Blöcken von 2 Million bis 5 Million Zellen pro Tag einzuführen - wenn der Übersprechenvermeidung, hoch entwickelter Aufchip Variante (AOCV) und Mehrmoden-multiecke (MMMC) Analyse aktiviert sind. Bereits Silikon-geprüft am 40-nm- (nm)Knotenpunkt, ist Talus aktuell für Komplex 28 nm-Auslegungen gebräuchlich. Mit diesen spätesten Verbesserungen wird Talus grundiert, um die Herausforderungen von am 20 nm Prozessknotenpunkt jenseits konstruieren zu handhaben und.

Talus 1,2 setzt schneller, genauere Wegewahl, Zeitbegrenzung und Fördertechniken und hoch entwickelte Fähigkeiten wirksam ein, um fünf bis sechs schnellere Umlaufszeit der Zeiten zu entbinden und umfaßt:

  • Talus MX-Fräser: Angebote erhöhten globales, Spur und führten Wegewahlfähigkeiten, konvergente Zeitbegrenzung durch den Fluss einzeln auf und beseitigen EAW-Verletzungen.
  • Talus MX-Timer: Basiert auf zukünftiger Abschlusszeitanalysetechnologie des Magmas, aktiviert schneller genauere Zeitanalyse.
  • Talus MX-Trockenmaschine: Basiert auf spätestem Hochgeschwindigkeits des Magmas, stellt Multiecke Fördertechnik, schneller, genauere Extraktion zur Verfügung.
  • Optimierung des Gleichlaufenden MMMC: Handhabt fünfmal bis zu Zeitbegrenzungsszenario als traditionelle Lösungen, bei der Lieferung einer Verbesserung des Ablaufs 10X.
  • AOCV: Stellt Wechselbeziehung der festen Zeitbegrenzung während des Flusses sicher.
  • Übersprechen Vermeidung: Entdeckt und korrigiert Übersprechenverletzungen während der Optimierung und der Implementierung.

„Die positiven Ergebnisse, die wir von der Plattform des Talus 1,2 des Magmas erzielten, versicherten unsere Entscheidung nochmals, um dieses Hilfsmittel auszuwählen, um unseren komplexen Silikonprojektbedarf zu unterstützen,“ sagte George Apostol, Exekutivvizepräsident der Technik und der Operationen und des technischen hauptsächlichoffiziers an Exar Corporation. „Kritisch zu unseren Abnehmern, müssen unsere Einheiten die hohen Stufen des Datenverkehrs ohne Engpässe unterstützen und effiziente Wegewahl benötigen. Talus 1,2 hat viele Punkte der körperlichen Auslegung gelöst und hat Platz- und Wegabläufe über früheren Freigaben verbessert und uns aktiviert, Programmentwicklungszeiten zu verkürzen und zukünftige Versandeinheiten zu den Abnehmern zu beschleunigen, um dynamischen Markterfordernissen zu entsprechen.“

„Chip-Designteams sind unter ständig zunehmendem Druck, Produktivität zu verbessern, selbst als die Auslegungen, die sie anpacken, an Größe wachsen und Komplexität,“ sagte Premal Buch, Generaldirektor die Auslegungs-Implementierungs-Der Unternehmenseinheit des Magmas. „Wirtschaftsvorschrift, dass Designteams nicht in Anteil mit wachsenden Auslegungsgrößen erweitern können noch kann Abfertigungszeiten verlängern. Um Produktivität zu verbessern, müssen Hilfsmittel mehr Kapazität und schnellere Abfertigungszeiten beim Aktivieren von Designern zur Verfügung stellen mehr Leistung heraus zusammenzudrücken und Leistungsaufnahme in ihrem SoCs zu verringern. Talus 1,2 tut gerade den. Er entbindet die schnellsten Abfertigungszeiten, höchste Kapazität, und beste Qualität von Ergebnissen für die nächste Generation von IS konstruiert am 28 nm Prozessknotenpunkt und unten.“

Talus 1,2: Schnellere Abfertigungszeiten, Überlegene Ergebnisse

Aktivierende Schlüsseltechnologien in Talus 1,2 umfassen die neuen Talus MX-Zeitbegrenzungs- und -extraktionsmotoren, die auf der zugrunde liegenden Technologie basieren, die vom zukünftigen Abschlusstimer des Magmas, von Tekton™ und von der Abschlusstrockenmaschine, QCP™ ausgeborgt wird. Durchweg Verwendet während des Talus 1.2's RTL--GDSII zum Fluss, sind diese Analysemotoren schnell genau, und haben die beträchtlich höhere Kapazität. Sie bieten neue Merkmale wie AOCV und MMMC Analyse an und stellen Wechselbeziehung der festen Zeitbegrenzung während des Flusses sicher. Wenn es mit Tekton und QCP kombiniert wird, stellt Talus 1,2 Zeichen-weg-genaue Analyse während der Implementierung zur Verfügung und beseitigt Regelungsecos und mit dem Ergebnis der schnelleren Auslegungsschließung.

Für Implementierung bei 28 nm und unten, ist es nicht selten für Auslegungen, die Analyse vieler verschiedenen Zeitbegrenzungsszenario zu benötigen. Magma definiert Zeitbegrenzungsszenario, wie die Anzahl von Prozessecken mit der Anzahl von Zeitbegrenzungsmodi multiplizierte. Die Meisten Lösungen können fünf bis acht Szenario während der Implementierung nur handhaben. Talus 1,2 führt Gleichlaufendes MMMC auf einer einzelnen Maschine durch und kann fünf mal mehr Szenario als traditionelle Lösungen handhaben, beim Verbessern des Ablaufs bis zum 10mal.

Spricht neue Wegewahltechnologie des Talus 1.2's Wegewahlherausforderungen bei 28 nm und unten an, wo Leitungsübersprechen insbesondere schwieriger wird. Festlegungsübersprechen zu spät im Fluss ergibt, den besten Fall, in der höheren Zellenfläche und in erhöhter Leckage. Im schlimmsten Fall ergibt es eine Auslegung, die nicht schließt. Talus1.2 vermeidet dieses, indem es Übersprechen während der Implementierung kennzeichnet und steuert und weit einen viel konvergenteren Fluss mit weniger Zeitbegrenzungsüberraschungen versieht. Anders Als andere Anflüge entbindet Talus 1,2 weit kürzere Abläufe und robustere Auslegungen, ohne zunehmenden Bereich und Leckage.

Die Kombination von neuen Technologien des Talus 1.2's aktiviert Designer, leistungsstarke Auslegungen schnell zu entbinden. Zum Beispiel war eine Vernetzungsfirma in der Lage, ein 40 nm, 2 Millionfall Auslegung mit 10 Abschlussszenario in gerade 2 Tage mit vollem CCS, MMMC und die aktivierte Übersprechenanalyse einzuführen.

Quelle: http://www.magma-da.com/

Last Update: 11. January 2012 17:20

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit