Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD

ASU, zum des Nanotechnologie-Symposiums an Biodesign-Institut Zu Bewirten

Published on January 10, 2011 at 4:59 AM

Staat Arizona Universität bewirtet ein erstes Nanotechnologiesymposium, das „Organische/Anorganische Schnittstellen und Gesundheits-Wissenschafts-Anwendungen“ am Biodesign-Institut am 13.-14. Januar betitelt wird.

Nanotechnologie oder die Wissenschaft des Arbeitens an einer Atomschuppe, erlaubt Ingenieure und Wissenschaftlern, die kleinen Maschinen aufzubauen, die genug, um auf die Bausteine des Lebens einzuwirken klein sind. Experten in der Nanofabrikation, in den nanodevices und im nanoelectronics von überall aus aus den Vereinigten Staaten werden erwartet, für das Ereignis zu beachten.

„Viele dieser Wissenschaftler sind auf der Spitze von Gebäudeeinheiten, die das Potenzial zu einem Tag unsere Gesundheit verbessern lassen auf Arten, denen nicht vor möglich waren,“ sagten Heidekraut Forzani, Ph.D., Assistenzprofessor in Biodesigns Mitte für Bioelektronik und Biosensors mit Verabredungen in der Schule für die Technik des Stoffes, des Transportes und der Energie und des Arizona-Instituts für Nano--Elektronik, beide an den Ingenieurschulen IRA A. Fulton.

Darstellungen von der Industrie und Hochschulwissenschaftler kennzeichnen die spätesten kleinen Technologien, wie Biosensors, Diagnosen, nanoarrays und nanowires. Studenten auf diesem Gebiet haben die Neuentdeckungen der Gelegenheitsbildschirmanzeige als Teil eines Plakatwettbewerbs.

„Wir möchten die Studenten unterstützen und anspornen, die uns heute helfen und eines Tages diese Technologie nehmen werden, die sogar weiter ist, als wir können,“ sagten Trevor Thornton, Ph.D., Elektrotechnikprofessor in den Ingenieurschulen ASU IRA A. Fulton.

Das Biodesign-Institut an ASU richtet das Ereignis mit dem ASU NanoFab mit aus, bedient durch die Mitte für FestkörperElektronik-Forschung innerhalb der Ingenieurschulen IRA A. Fulton. ASU NanoFab ist ein Bauteil des Nationalen Nanotechnologie-Infrastruktur-Netzes - eine integrierte Partnerschaft von 14 Teildiensten, die durch die National Science Foundation unterstützt werden, und NSF unterstützt das Symposium. Das Netz gewährt umfangreiche Halterung in nanoscale Fälschung, in der Synthese, in der Kennzeichnung, in der Formung, in der Auslegung, im Übertragen auf Lochkarten und im Blindeinschubtraining.

Quelle: http://www.asu.edu/

Last Update: 11. January 2012 13:40

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit