Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanoelectronics

Neue 28 Abschluss-Betriebsbereite Flüsse nm von GLOBALFOUNDRIES für Chip-Designer

Published on January 13, 2011 at 4:28 AM

GLOBALFOUNDRIES stellte heute die ersten 28nm Silikon-validierten Abschluss-betriebsbereiten digitalen Auslegungsflüsse der Industrie vor, um Chip-Designern zu helfen, die nächste Generation von macht-empfindlichen Mobile- und Verbraucherelektronischen geräten zu entbinden.

Sich Entwickelt gemeinsam mit EDA-/IPökosystemführern und auf GLOBALFOUNDRIES' Technologie 28nm-SuperGeringer Energie (SLP) mit Tor-Hoch--K MetallTor Zuerst basiert (HKMG), werden die Flüsse genau justiert, um zu helfen ausgleichen die eindeutigen Herausforderungen von konstruierenden und Herstellungsintegrierten schaltungen an Vorderkanteknotenpunkten.

Die neuen Abschluss-betriebsbereiten Flüsse wurden mit Anerkennung des Bedarfs an der Silikonbestätigung, erst-Zeit-rechten Silikonerfolg sicherzustellen entwickelt und stellten einen neuen Standard für Qualität, Bereich ein, und Bedeutung in der Gießerei fließt. Abnehmer können betriebsbereite Abschlußauslegungen 28nm unter Verwendung des höchstentwickelten Sets der Industrie der Synthese, legen und verlegen, der Abschluss- und DFM-Hilfsmittel, der Hilfsmittelskripte und der Verfahrene jetzt vorlegen.

„Viele der Spitzen-die IS-Designer der Welt setzen unsere Technologie 28nm ein, um morgiges innovativstes Mobile zu entbinden und Verbrauchereinheiten,“ sagte Chian Mojy, Senior-Vizepräsidenten von Auslegung Enablement an GLOBALFOUNDRIES. „, Indem wir nah mit unseren Partnern im EDA-/IPökosystem, zum einer umfassenden Plattform der Auslegung bereitzustellen 28nm zusammenarbeiten, geben wir Abnehmern Vertrauen, dass ihre Auslegungen zum Leben glatt geholt werden und in Zeit, ihren kritischen Markterfordernissen zu entsprechen.“

Traditionelle Gießereiauslegungsflüsse haben die wachsende Interaktion der Auslegung und der Herstellung nicht an den Knotenpunkten der neuen Technologie berücksichtigt. GLOBALFOUNDRIES hat diese Punkte angesprochen, indem es frühe kooperative Entwicklung mit Anbietern von EDA-Software und von IP hervorhob, um Auslegungsverfahrene gegen wirkliches Silikon zu validieren. Zusätzlich zur festen Integration mit Erbe Hebelkraft GLOBALFOUNDRIES GLOBALFOUNDRIES' körperliche Überprüfungsabschlußlösung, alle fließt' als Führer in Auslegung-für-Herstellung, (DFM) indem sie DRC+, die Silikon-validierte Lösung der Firma unterstützt, die über Standardausführung Regel hinausgeht, die Überprüft (DRC) und verwendet das zweidimensionale Form-basierte, wenn sie bis zu einer 100fachen Drehzahlverbesserung zu aktivieren Muster-Übereinstimmen, komplexe Herstellung kennzeichnet, herausgibt, ohne Genauigkeit zu opfern.

GLOBALFOUNDRIES und Rhythmus haben gemeinsam eine komplexe Auslegung 28nm-SLP entwickelt, die völlig den Effektenbestand des Rhythmus von hoch entwickelten Silikonimplementierungshilfsmitteln, einschließlich hochrangige Synthese, geringe Energie, Wegewahl, DFM und Überprüfung zeigt. Die multi--Million Auslegung des Tors 9 mm2 architected, um zu markieren und Schaukasten fortgeschrittene Implementierungstechniken des Chips 28nm und quantitative Silikonbestätigung der Leistung, der Leistung und der Bereichskompromisse sowie der Robustheit und des Ertrags zu aktivieren. Die Auslegung wird der Herstellung freigegeben und wird erwartet, um das Silikon zu sein, das in der ersten Hälfte 2011 validiert wird. Die volle Auslegung, die Implementierungsskripte und ein Set empfohlene Weißbücher des Verfahrens auf Wegewahl 28nm und DFM sind für die Abnehmer erhältlich, die in Q1 von 2011 beginnen.

GLOBALFOUNDRIES und Synopsys haben zusammengearbeitet, um einen Fluss der Auslegung zu entwickeln 28nm-SLP, der auf der Implementierungs-Plattform Synopsys Galaxy™, zusammen mit einer Gießerei-Betriebsbereiten Steckverbindung der Systemtechnik 28nm-SLP für das Luchs-Konstruktionssystem basiert. Der Silikon-erwiesene Auslegungsfluß integriert die Auslegungsregeln GLOBALFOUNDRIES 28nm-SLP mit spätesten EDA Technologien Synopsys', einschließlich PrimeTime® voranbrachte Aufchip Variantenanalyse, DFM-optimierten das Zroute-Fräser IS-Compilers und In-Auslegung körperliche Überprüfung und IS Validator EAW- und DRC+-Musterhalterung. Die Luchs-Gießerei-Betriebsbereite Anlage passt Plattform-Aktivierten Szenenbildfluß des Luchses Galaxie GLOBALFOUNDRIES' Technologie an und umfaßt Korrekturlinien und die Hilfsmitteleinstellungen, die auf den spätesten Daten des Silikons 28nm basieren, um zu helfen, die hochwertigsten und robustesten Auslegungen sicherzustellen. Der Luchs, den Gießerei-Betriebsbereite Anlage sich wendet, empfahl sich, Regeln, Auf-Chipvariante zu verlegen und brachte Aufchip Variantenanalyse und DFM voran und aktivierte eine effizientere Übergabe mit der Gießerei. Beider Gießereiauslegungsfluß und Gießerei-Betriebsbereite Anlage des Luchs-28nm-SLP werden erwartet, um für die Abnehmer erhältlich zu sein, die in Q1 von 2011 beginnen.

GLOBALFOUNDRIES und Mentor-Grafiken entwickeln einen kompletten Bezugsfluß, der auf den Produkten Olymp-SoC™ und Calibre® InRoute™ basiert. Der Fräser Olymp-Soc ist für GLOBALFOUNDRIES' 28nm-SLP Technologie gekennzeichnet worden und Halterung, damit fortgeschrittene Grundregeln 28nm und empfohlene Regeln DFM, verbesserte Rezepte für effiziente Wegewahl und Halterung für Herstellungseinkerbende Analyse gewährt einführen (MAS).

GLOBALFOUNDRIES und Magma haben gearbeitet, um einen Abschluss-betriebsbereiten Fluss 28nm-SLP zu entwickeln, der auf der Implementierungsplattform Talus®-Turbulenz IS basiert. Talus Turbulenz ist eine ideale Umgebung der körperlichen Auslegung für die Ingenieure, die komplexe Ein-Chip-Systeme (SoCs) erstellen an allen Prozessknotenpunkten und wo Leistungs- und Leistungsmanagement entscheidend sind. Sie verbessert drastisch Produktivität, indem sie Designern erlauben, bis 1,5 Million Zellen pro Tag einzuführen oder auf großen Auslegungen oder Blöcken - wenn der Übersprechenvermeidung, hoch entwickelter Aufchip Variante (AOCV) und Mehrmoden-multiecke Analyse aktiviert sind. Talus führt auch hoch entwickelte Kleinleistungsauslegungsanalyse und -optimierung über ein automatisiertes multi--Vdd Verfahren durch. Talus ist bereits vom Magma und von gegenseitigen Abnehmern GLOBALFOUNDRIES' verwendet worden, um aggressive Zeit, Leistung und Leistungsvorgaben zu treffen.

GLOBALFOUNDRIES entwickelt gemeinsam einen Abschluss-betriebsbereiten Fluss 28nm-SLP mit Apache-Auslegungs-Lösungen unter Verwendung RedHawk™ und Totem™, zum von Abnehmern mit einer robusten Lösung zu versehen, um ihre geringe Energie zu treffen verlangt. RedHawk ist eine Produktion nachgewiesene Leistungsabschlußplattform für großen Umfang SoCs einschließlich die mit ultra-niedrigen LeistungsEntwurfstechniken. Totem bietet Leistung, Geräusche an, und die Zuverlässigkeit, die für Entsprechung/mehrdeutiges Zeichen Abschluss ist, konstruiert. Die Reihe von Apaches Produkten im GLOBALFOUNDRIES' Abschlussfluß aktiviert Designer, das Abschluss Vollchip durchzuführen frühe Erstausführung, Schaltungsoptimierung, und.

Eine Voraussetzung, wenn sie alle diese hoch entwickelten Flüsse entwickelt, ist rigorose Qualifikation der digitalen Fräser. GLOBALFOUNDRIES hat ein zwingendes Set Bedingungen entwickelt, die digitale Fräser vom Rhythmus, von Synopsys, von den Mentor-Grafiken und vom Magma erfüllen müssen, zwecks gekennzeichnet zu werden, wie Abschluss-betriebsbereit. Dieses umfaßt das Treffen von Abschlussregeln der körperlichen Überprüfung und von empfohlenen Regeln, von Ablauf- und Speicherabdrücken sowie von Qualität von Ergebnissen. Die Abschluss-betriebsbereiten Flüsse und die Fräserqualifikationen werden durch eine volle Reihe Handwerker fortgeschrittenen körperlichen IP 28nm-SLP von der WAFFE, einschließlich Standard-Zellen, Leistungsmanagementsatz, Speichercompiler und Schnittstelle IP unterstützt.

Die Ganze GLOBALFOUNDRIES' 28nm-Technologien setzen das Tor sich nähern Zuerst zu HKMG ein, das anderen Technologien der Gießerei 28nm in der Ersteigbarkeit (Leistung, Leistung, sterben Größe, Auslegungskompatibilität) und im manufacturability überlegen ist. Die Erste Lösung des Tors teilt den Prozess- Fluss, die Auslegungsflexibilität, die Gestaltungselemente und den Nutzen aller vorhergehenden Knotenpunkte, die nach Poly-SiON-Toren basiert werden.

„Noch einmal, teamed Rhythmus mit GLOBALFOUNDRIES, um unseren gegenseitigen Abnehmern zu helfen, ihre stärksten Hoch entwickeltknotenpunkt Herausforderungen zu bewältigen,“ sagte John Bruggeman II, Senior-Vizepräsident und Marketingdirektor des Rhythmus. „Unsere Silikon-Realisierungstechnologien, besonders die Treffen-Digital-Implementierungs- (EDI)Anlage, aktiviert uns, zum einer Führungsrolle auf dem Hoch--K Tor-Abschluss-Betriebsbereiten Digital-Auslegungs-Fluss des Metallzu spielen 28nm. Dieser aufeinander folgende digitale Fluss setzt vereinheitlichte, Silikon-erwiesene Absicht der Wegewahl 28nm, DFM-Abstraktion und eingebaute Abschlussfähigkeiten, um vorhersagbare Silikonkonvergenz zu entbinden wirksam ein. Darüber hinaus setzt die Inauslegung DRC+ EDI-Anlage die Abschluss-qualität Mustervergleichtechnologie wirksam ein und versieht Abnehmer mit GLOBALFOUNDRIES-zugelassener DRC+-Festlegung, die ist über 100 traditionellen Flüssen der Zeiten schneller als.“

„Unsere frühe Zusammenarbeit auf Prozess, hat Auslegung und Herstellung GLOBALFOUNDRIES aktiviert und Synopsys, zum ein umfassendes vorder--zurück zur Produktion-erwiesenen Lösung der Auslegung zu entbinden 28nm basiert auf dem Synopsys-Luchs-Konstruktionssystem,“ sagte John Chilton, Senior-Vizepräsident des Marketings und der strategischen Entwicklung bei Synopsys. „Der fortgeschrittene die Auslegung Galaxie-Implementierungs-Plattform und körperlichen die Überprüfungstechnologien, zusammen mit der vor-validierten Luchs-Gießerei-Betriebsbereiten Anlage 28nm SLP, aktiviert führende Soc-Designteams, ihre zukünftigen macht- intelligenten Mobile- und Verbraucherelektronischen geräte niedrigerer Integrationsgefahr und -kosten effizienter und mit zu entbinden.“

„Flüsse 28nm Zu Erzielen Abschluss-betriebsbereite ist eine Fortsetzung der langfristigen Zusammenarbeit und gegenseitige Investition zwischen GLOBALFOUNDRIES und Mentor,“ sagte Joseph Sawicki, Vizepräsident und Generaldirektor von der Auslegung des Mentors zur Silikonabteilung. „Die Integration von Olymp, von Kaliber und VON GLOBALFOUNDRIES-Technologie in einen nahtlosen Fluss, einschließlich Erwägung und Optimierung für hoch entwickelte DFM-Effekte, stellt Abschluss-betriebsbereite Ergebnisse sicher. Diese Lösung hilft gegenseitigen Abnehmern, völlig erreichbare Fertigungsgenauigkeiten 28nm wirksam einzusetzen, dennoch noch behält bei oder verringert Auslegungsschleifenzeiten.“

„Die ständig steigende Leistung Unterstützend, Zeit-zumarkt und Leistungsreduzierungsanforderungen der 28 nm IS verwendet in den heutigen Tabletten, benötigt Smartphones und Vernetzung und eingebettete Einheiten hoch entwickelte Auslegung und Fertigungstechnik,“ sagte Premal Buch, Generaldirektor die Auslegungs-Implementierungs-Der Unternehmenseinheit des Magmas. „Die Kombination von Verfahrenstechnik GLOBALFOUNDRIES 28nm-SLP und von Talus-Turbulenz versieht gegenseitige Abnehmer mit extrem schnellem Durchsatz für Kleinleistungsauslegungen am 28 nm Knotenpunkt.“

„Apache-Auslegungs-Lösungs' Fokus ist auf dem Entbinden von Produkten, die die kritischen Auslegungsherausforderungen der Leistung, der Geräusche und der Zuverlässigkeit ansprechen. Die nachgewiesenen Abschlusslösungen der Firma Industrie für die digitalen und kundenspezifischen IS-Stromversorgungsgeräusche, Galvanosystemumstellung (EM) und elektrostatische Einleitung (ESD) haben viele Abnehmer aktiviert vorauszusagen und Leistungsdamit verbunden probleme in ihren Auslegungen handhaben,“ sagte Dian Yang, Senior-Vizepräsident und Generaldirektor von Apache. „Apaches Zusammenarbeit mit GLOBALFOUNDRIES auf dem Abschlussfluß 28nm-SLP stellt weiter unsere gegenseitigen Abnehmer sicher, um Nachfragen der geringen Energie zu befriedigen und Silikonerfolg zu erzielen.“

„Die WAFFE Handwerker körperlichen IP-Plattformangebotdesigner eine große Auswahl von den Implementierungsoptionen, zum ihrer Anforderungen der geringen Energie und Prozessorleistungsziele zu erzielen,“ sagte Simon Segars, WAFFE, Exekutivvizepräsident und Generaldirektor, Körperliche IP-Abteilung. „EignungsEDA-Technologie mit Handwerker körperlichem IP und der Justage des IP für GLOBALFOUNDRIES' Herstellungsverfahren ist ein wichtiges Element des Versicherns dieser Plattformen unterstützen die verschiedenen Soc-Implementierungsflüsse, die verwendet werden über der fabless Halbleiterindustrie.“

Quelle: http://www.globalfoundries.com/

Last Update: 11. January 2012 13:40

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit