Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Technical Sales Solutions - 5% off any SEM, TEM, FIB or Dual Beam
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
Posted in | Microscopy | Nanoanalysis

There is 1 related live offer.

5% Off SEM, TEM, FIB or Dual Beam

Neue Technik-Gebrauch Super-Auflösung Mikroskopie Bild-zu den LiveZellZellen

Published on April 25, 2012 at 2:14 AM

Durch Cameron Chai

BO Huang, ein Assistenzprofessor an der Abteilung der Pharmazeutischen Chemie und an der Abteilung von Biochemie und von Biophysik an University of California San Francisco und Leu Zhu, ein Assistenzprofessor an der George W.-Waldmeister-Schule des Maschinenbaus der Georgia-Fachhochschule, Haben eine neue Technik entwickelt, die ein Superauflösung Mikroskop aktiviert, Live-zellendarstellung durchzuführen.

Das Bild zeigt Einzelmolekül Kennzeichen. Die grünen Querzeichen zeigen die Einbauorte von einzelnen Molekülen unter Verwendung der Superauflösungstechnik. (Bild-Höflichkeit von Leu Zhu und BO Huang)

Entsprechend Zhu hat die Entdeckung von Superauflösung Fluoreszenzmikroskopietechniken wie photoactivated Lokolisierungsmikroskopie (PALME) und stochastischer optischer Rekonstruktionsmikroskopie (STURM) die Beugungsgrenze auf Lichtmikroskope ausgeglichen. Diese Techniken hängen von der Fähigkeit, die Ausstrahlung vom einzelnen Molekül eines Beispiel aufzuzeichnen ab. STORM/PALM entdeckt die Stellung von den gekennzeichneten Molekülen, die Fühlermoleküle verwenden, die zur Schaltung zwischen einem unsichtbaren fähig sind und einem sichtbaren Zustand. Eine Zelle kann unter Verwendung dieser Stellungen eindeutig definiert sein.

Die neue Technik entwickelt durch Huang- und Zhu-Gestalten auf der globalen Optimierung, die das komprimierte Ermittlen verwendet, das die Schätzung oder die Annahme der Anzahl von Molekülen in einem Bild beseitigt. Die Forscher zeigten, dass das komprimierte Ermittlen in der Lage ist, mit Molekülen von höheren Dichten zu arbeiten, wenn es mit wettbewerbsfähigen Technologien und Livedarstellung der dargestellten Leuchtstoff Protein-beschrifteten Microtubules' zellmit einer zeitlichen Auflösung von drei Sekunden verglichen wird.

Zhu informierte sich, dass diese Technik jetzt verwendet werden kann, um eine große Bereichansicht zu versehen, die Superauflösung Mikroskopie mit einer zeitlichen Auflösung von Sekunden oder von Untersekunden, einige zelluläre Prozesse im Antrag zu beobachten, um die Lebensdauer einer Zelle besser zu verstehen verwendet. Die neue Technik liefert beispiellose zeitliche Auflösung und erforderliche Ortsauflösung, Bilder von dynamischen einzelnen Zellaufbauten zu nehmen. Mit dieser Methode können Forscher Antworten für neue biologische Fragen jetzt finden.

Nach Ansicht der Forscher aktiviert diese neue Technik auch Wissenschaftler, die aktiven Transporte und die anderen Kostenbelastungen eines Bäschens innerhalb der Zellen zu erforschen. Die Studienergebnisse sind im Natur-Methodenzapfen berichtet worden.

Quelle: http://www.gatech.edu

Last Update: 25. April 2012 02:52

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit