Mikrospektralfotometer 2010 CRAIC-Technologie-QDI Entdeckt und Analysiert Spurn-Verschmutzer mit einem Einzelnen Instrument

Organische und anorganische Verschmutzer von Präzisionseinheiten wie Flachbildschirmanzeigen, MEMS-Einheiten und kopierten Halbleitern sind häufig schwierig zu entdecken. Viele Verschmutzermaterialien sind im Wesentlichen zu den geläufigen analytischen Techniken wie optischer Mikroskopie unsichtbar.

Mikrospektralfotometer CRAIC-Technologien QDI 2010™

CRAIC Technologies, Inc., ein globaler Führer in Anwendung-fokussierten Mikroanalysenlösungen, stellt die Fähigkeit zu entdecken und analysieren Spurnverschmutzer mit einem einzelnen Instrument zur Verfügung. Dieses wird getan, indem man beider ultraviolette Mikroskopie mit ultraviolettem microspectroscopy im Mikrospektralfotometer CRAIC-Technologien QDI 2010™ kombiniert, der mit dem wahlweise Paket QDI ImageUV™ ausgerüstet wird.

Viele organischen und anorganischen Materialien absorbieren, Leuchte in der ultravioletten Region aber sind zum nackten Auge unsichtbar. Dies heißt, dass optische Standardmikroskopie nicht in der Lage ist, diese Verschmutzer zu entdecken, noch sie fähig zum Analysieren sie ist. Während andere Techniken erhältlich sind, benötigen sie umfangreiche Probenaufbereitung und können die Probe beschädigen. Indem er ultraviolette Mikrodarstellung verwendet, ist der Benutzer schnell, leicht in der Lage und nicht--destruktiv lokalisieren Sie viele Verschmutzer. UVmicrospectroscopy kann dann durchgeführt werden, um die elektronischen Spektraleigenschaften des Verschmutzers zu messen, um ihn zu kennzeichnen. Die Spektren können auch verwendet werden, um die Klarheit des Bildes der Verschmutzer weiter zu verbessern, indem man die Wellenlänge der maximalen Absorption bestimmt. Indem er beide Techniken im Mikrospektralfotometer QDI 2010™ kombiniert, ist der Benutzer leicht in der Lage, Verschmutzermaterialien auf Flachbildschirmanzeigen, Halbleiterchips, MEMS und sogar microfluidic Einheiten zu lokalisieren und zu kennzeichnen. Der Mikrospektralfotometer QDI 2010™ ist die erste Anlage, überhaupt, zum von UVmikroskopie zu kombinieren und microspectroscopy in einem einzelnen Hilfsmittel. Er kann auch ausgebaut werden, um ultraviolette, sichtbare und nahe Infrarotreflexion, Beförderungs- und Fluoreszenzmikroskopie und microspectroscopy zu aktivieren.

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit