Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanomedicine | Lab on a Chip

Labor auf einer Chipkarte für Schnelle Diagnose von Krankheiten

Published on June 12, 2012 at 8:33 PM

Die microfluid Firma, microLIQUID, eine Nebenwirkung der IK4-IKERLAN Technologiemitte, wird auf den Gesamtprozess, von der Erstausführung zur Großserienfertigung, vom microtechnological Labor auf Chipkarten zur schnellen Diagnose von Krankheiten spezialisiert.

Labor-auf-ein-Chip Karte, durch Microliquid.

Das Labor auf Chipkarten bestehen aus den Karten, die vom Plastik der niedrigen Kosten hergestellt werden, die Microchannels, micropumps und microcameras enthalten, die Reaktionsmittel enthalten. Sobald eine biologische Probe auf der Karte abgegeben worden ist, wird das Chip in einen Leser eingeführt, der dann die Diagnose liefert. Diese Technologien haben nicht erreicht, den Massenmarkt aber aktuell in einem fortgeschrittenen Stadium der Entwicklung sind.

Microliquid, im Jahre 2008 gegründet, stellt dieses Produkt mit Technologie her, die 100% Eigentümer für biotechnologische Kunden, Labors und biosanitary Forschungszentren ist. Diese Instanzen verwenden die Karten in der Forschung und Entwicklung aber auch in den klinischen Prüfungen. Das Lernziel von microLIQUID ist, Labor auf mittelfristig zu produzieren Chipkarten für den Gesundheitswesenmarkt.

Der Wunsch der Firma, der trotz seiner verringerten Größe auf der Zusammenarbeit von personellen und technischen Ressourcen von IK4-IKERLAN zählt, ist, komplette Prüfungen in naher Zukunft zu produzieren, um den gesamten Diagnosenprozeß einiger Krankheiten anzubieten.

Trotz der großen Investitionen und der langen Fristen des Sektors, in dem Wettbewerb aus Europa und den US kommt, war Microliquid letztes Jahr rentabel.

Quelle: nanoBasque

Last Update: 12. June 2012 21:58

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit