Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Technical Sales Solutions - 5% off any SEM, TEM, FIB or Dual Beam
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions

There is 1 related live offer.

5% Off SEM, TEM, FIB or Dual Beam

Neuer Laser Lässt sp3 Spezialitäten-Ausschnitt Seines CVD-Diamanten Anbieten

Published on September 3, 2008 at 8:08 PM

sp3 Diamond Technologies, Inc. (sp3), ein führender Lieferant von Diamantfilmprodukten, Gerät und Dienstleistungen, kündigte heute an, dass es einen Bettonville 5XS IR Nd-YAG (TEM 00) Laser in sein Calgary, Alberta Teildienst eingebaut hat. Der neue Laser aktiviert sp3, nahe Vertikalrand und Präzisionskreisschnitten des eigenen der CVD-Diamanten der Firma durchzuführen und beträchtlich erhöht die Fähigkeit der Firma, kosteneffektiven CVD-Diamanten an mehrfache Spezialitätenschneidwerkzeuge zu entbinden, Abziehvorrichtungsgericht und thermische Managementanwendungen.

Mit seinem eigenen optische Anlagen- und TEM 00 Lasersender ist der Laser sp3 zur nahen Vertikale fähig (<1 degree="">

Gesamt, hat Genauigkeit bis zum mehr als viermal bei einer Toleranz von Plus oder minus .0005 verbessert, und die Firma kann einen Radius von .001 Inches jetzt produzieren. Zusätzlich hat Einbau des neuen Lasers sp3 zu mehr als verdreifachen seine interne Schnittkapazität erlaubt. Dieser Nutzen bedeutet, dass sp3 eine höhere Menge und eine Qualität kosteneffektiven vorgeschnittenen CVD-Diamanten mit besseren Rändern, schwierigeren Geometrie, weniger Abfall und verbesserten Vorbereitungs- und Anlaufzeiten entbinden kann.

„CVD-Diamant bietet viel Nutzen Benutzern im Hinblick auf Härte, Wärmeleitfähigkeit und Haltbarkeit an, und es wird ein Mainstreammaterial, da es mit anderen Produkten in zunehmendem Maße Kosten-wettbewerbsfähig ist,“ sagte Gary Schoettmer, Vizepräsident Operations, Technologien des Diamant-sp3. „Der Meiste fabrizierte Diamant muss zur Form des Endprodukts auch geschnitten werden, also ist die Qualität des Lasers zur Leistung des Endprodukts kritisch. Dieser neue Laser erlaubt uns, unsere interne Schnittkapazität und Fähigkeiten zu erhöhen und hat uns neue Abnehmer bereits erworben, die ungewöhnliche snapstrate Konfigurationen für thermische Managementprodukte forderten. Dieses ist ein gutes Beispiel der Baumuster von Projekten, die wir jetzt in der Lage sind, unsere CVD-Diamantabnehmer anzubieten.“

Last Update: 14. January 2012 20:30

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit