Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions

New Nanotechnology Fazilität für API Nanotronics Open For Business

Published on August 29, 2007 at 10:07 AM

API Nanotronics Corp ., ein führender Anbieter von elektronischen Komponenten und nanotechnologische Forschung und Entwicklung für den Verteidigungs-und Kommunikationssektor, gab heute die Aufnahme des Betriebs am neuen Nanotechnologie Reinraum in New Jersey.

API erwarb der Forschungs-und Fertigungseinrichtungen und geistiges Eigentum von NanoOpto Corp im Juli 2007. API hat nun im Wesentlichen alle ehemaligen NanoOpto-Ingenieure und Techniker eingestellt und hat damit begonnen Herstellung nano-optischer Produkte auf Nano-Gitter und Atomic Layer Deposition (ALD), das Markenzeichen des fortgeschrittenen Nanotechnologien NanoOpto basiert. Die neue Division unter dem Namen API Nanofab Corporation und ist in Somerset, New Jersey, USA.

Die API Nanofab Division entwickelt und produziert Polarisatoren, Verzögerer und Filter für den infraroten, sichtbaren und ultravioletten Bereich des Spektrums auf Nano-Gitter-und Hybrid-Optik von NanoOpto entwickelt wurden. Neben der erweiterten Linie der nano-optischen Produkten, Plänen API zu neuen Reinraums in den Ausbau Platzverhältnisse in der Anlage zu bauen, um ihre Geschäftsabläufe in der diskreten Halbleiter-Produkten, Dünnschicht-Elektronik und Magnetismus zu unterstützen. API plant zudem, eine Reihe von optischen Biosensor-Technologien auf Nano-Plasmonik entwickeln. API ist Chief Technology Officer, Dr. Martin Moskovits, ist ein Experte in der Nanotechnologie und speziell in Plasmonik durch seine langjährige Expertise in Surface-Enhanced Raman Spectroscopy.

"Die Nanofabrikation Fähigkeiten und technisches Talent, dass wir durch NanoOpto erworben ermöglicht uns die Entwicklung und Herstellung fortschrittliche Nanosensoren mit beispiellosen Detection-Funktionen und Zuverlässigkeit", erklärte Dr. Moskovits. "Obwohl wir nur in dieser neuen Anlage für ein kleines wurden mehr als einem Monat haben wir bereits von mehreren globalen Unternehmen, die in Zusammenarbeit entwickelt optische Produkte auf unserer Nanofabrikation und ALD-Funktionen basieren interessiert sind kontaktiert worden."

API hat nun eine der größten Produktionsstätten in den Vereinigten Staaten für Atomic Layer Deposition (ALD). ALD ist in der Lage konform Beschichtungsmaterialien, auch nanostrukturierte Materialien mit gleichmäßiger Schichten aus einer beliebigen Anzahl von Oxiden, Halbleitern und Metallen, die Schaffung einer völlig neuen Generation von Dünnschicht-Optik und Dünnschicht-Elektronik-Produkte.

Phillip DeZwirek, Chairman und Chief Executive Officer von API Nanotronics Inc., sagte: "API ist sehr ernst über seine Ziele in die Nano-Raum und als Marktführer in der nächsten Generation der Nanotechnologie-Produkte für unsere Kunden. Ich glaube, diese Veranstaltung ist ein starkes Indiz dafür, unserer bisherigen Bemühungen und unsere zukünftigen Absichten. "

Last Update: 3. October 2011 18:35

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit